Ich heiße Andreas und bin eine Erstausgabe aus dem Jahr 1985 und trotz leichter Gebrauchsspuren noch im sehr guten Zustand. Lebe im wunderschönen Federseegebiet im Schwabenländle. Verbringe meine Freizeit am liebsten mit Malen, Fotografie, Reisen, Warhammer TableTop, Yoga, Pilates, Laufen, Wandern, Campen, Lesen, Musik hören, Achterbahn fahren, Kochen, mit meinen Katzen spielen, Filme anschauen und Klettern.

Warhammer TableTop ist wohl mein umfangreichstes Hobby. Seit 2006 schicke ich meine Armeen in die Schlacht. Mit den Dunkelelfen hat damals alles angefangen, gefolgt von Eldar (2011), Gruftkönigen (2012), Vampirfürsten (2013), Echsenmenschen (2015) und Harlequins (2016). Über die Jahre hat sich mein Malstil immer weiter verbessert. Während die ersten Modelle noch sehr einfach bemalt sind, sehen die neuen Modelle wesentlich detaillierter aus. Ich versuche mich auch weiter zu verbessern, indem ich neue Maltechniken erlerne und übe.

Zudem hab ich in den letzten Jahren das Reisen für mich entdeckt. Ob Wandern in den Bergen oder eine Rucksacktour durch ferne Länder, in der freien Natur fühle ich mich einfach wohl. Außerdem ist es immer faszinierend, die wilde freie Tierwelt zu beobachten.

Jedoch ist es am Ende immer schön, wieder nach Hause zu kommen und die eigene heimische Tierwelt zu genießen. Es ist einfach herrlich seine beiden Miezen wiederzusehen und zu knuddeln. Und ich kann mir endlich wieder etwas Richtiges zum Essen kochen, anstatt vom Reiseproviant leben zu müssen. Zuhause ist es halt doch am Schönsten.